klar

Ministerin Birgit Honé

Berufliche Stationen


  • seit 2017 Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung
  • Seit 2017 (August) Bevollmächtigte des Landes Niedersachsen beim Bund
  • 2013 - 2017 Staatssekretärin in der Niedersächsischen Staatskanzlei
  • 2004 - 2013 Senatsmitglied beim Nds. Landesrechnungshof, bis 2010 zuständig für die Bereiche Innenministerium, Umweltministerium, Landwirtschaftsministerium sowie den Verfassungsschutz, seit 2011 zuständig für die Bereiche Innenministerium und Sozialministerium sowie den Verfassungsschutz.
  • 2002 - 2003 Regierungspräsidentin in Lüneburg
  • 1999 - 2002 Abteilungsleiterin der Nds. Staatskanzlei, zunächst Abt. 2 (Recht, Verwaltung Personal), dann Abt. 1 (Richtlinien der Politik, Ressortkoordinierung,
  • 1994 - 1999 Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion
  • 1992 - 1994 Leiterin des Ministerbüros des Sozialministers
  • 1990 - 1992 Parl. Referentin der SPD-Fraktion im Nds. Landtag, zuständig für die Bereiche Soziales, Arbeit, Wohnungsbau und Gleichstellung

Aufsichtsratstätigkeiten

  • Seit 2014 (Oktober) Investions- und Förderbank Niedersachsens GmbH - Nbank
  • Seit 2015 (Dezember) Niedersächsische Landesgesellschaft mbH (NLG)
  • Seit 2013 Mitglied im Aufsichtsrat der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH;
  • Seit 2013 Vertreterin des Landes Niedersachsen im Regionsrat der Metropolregion Hamburg;
  • Seit 2013 Mitglied im Vorstand sowie Vertreterin des Landes Niedersachsen im Lenkungsausschuss und in der Metropolversammlung der Metropolregion Nordwest.
  • Bis 2003 Entwicklungsgesellschaft Jade-Weser-Port
  • Bis 2003 Seefischmarkt und Hafenumschlag Cuxhaven GmbH
  • Bis 2002 Niedersächsische Gesellschaft zur Endlagerung von Sonderabfällen
  • Bis 2002 Mitglied im Beirat der Nds. Wattenmeerstiftung

Geburtsdatum: 8. November 1960

Schulabschluss/Ausbildung

Abitur, juristisches Staatsexamen mit Befähigung zum Richteramt

Ministerin Birgit Honé  

Ministerin Birgit Honé

Artikel-Informationen

17.01.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln