klar

Aktuelles

Mit Beschluss der Landesregierung vom 22. November 2017 wurde das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung geschaffen. Nunmehr nimmt Ministerin Birgit Honé die Aufgaben der Europaministerin für Niedersachsen wahr.

„Glockenübergabe" am 18. Mai 2017 auf der EMK in Wismar: Lorenz Caffier (Minister für Inneres und Europa/Mecklenburg-Vorpommern) überreicht den Vorsitz symbolisch an Birgit Honé (damalige Staatssekretärin für Europa und regionale Landesentwicklung/Niedersachsen, jetzt Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung).

 
Glockenübergabe zur EMK von Lorenz Caffier an Birgit Honé
 
Logo Europaministerkonferenz 17/18 Niedersachsen  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln