Niedersachen klar Logo

Vanguard Initiative

Europaweite Zusammenarbeit für eine Industrie der Zukunft


Die Vanguard Initiative will die wirtschaftliche Entwicklung Europas durch den Zusammenschluss innovativer europäischer Regionen weiter entwickeln. Durch die Implementierung und Verknüpfung von Schlüsseltechnologien und zukunftsweisender Verfahren bei verschiedenen Partnern sollen neue transnationale Wertschöpfungsketten geknüpft werden.

Die vorhandenen Kompetenzen und Kapazitäten aus diesen Regionen werden in den folgenden sieben Pilotaktionen überregional verknüpft:

  1. Energietechnologien in schwierigen Umgebungen,
  2. Künstliche Intelligenz,
  3. Bioökonomie - innovative Nutzung von Non-Food Biomasse,
  4. Effiziente und nachhaltige Fertigung,
  5. Hoch-performante Produktion durch 3D Druck,
  6. Intelligente Gesundheitslösungen,
  7. Nanotechnologie.

In Kooperationsprojekten werden regionsübergreifende Konzepte für Pilotanlagen und Dienstleistungen zur Technologiedemonstration verknüpft und umgesetzt. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups sollen davon profitieren, indem sie neue Technologien und Verfahren für die eigene Produktion testen und umsetzen.


Niedersächsische Unternehmen und Hochschulen profitieren

Für niedersächsische Unternehmen, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen eröffnet die Vanguard Initiative neben der Verknüpfung mit europäischen Kooperationspartnern, auch die zunehmende Beratung der EU Kommission. So wird die Initiative inzwischen verstärkt bei den Diskussionen der Arbeitsprogramme oder bei der Entwicklung neuer Programme, beispielsweise dem zentralen Forschungs- und Entwicklungsprogramm Horizon Europe, eingebunden.


Ihre Mitarbeit in den Pilotaktionen ist erwünscht!

Mit Vanguard ergeben sich ganz neue Möglichkeiten eines fachlichen Austausches, zum Schließen von Prozessketten, für Synergien bei der Nutzung von Anlagentechnik und die gemeinsame Beantragung von Förderprojekten.

Niedersächsische Unternehmen können durch neue Geschäftskontakte, die bessere Berücksichtigung niedersächsischer Interessen auf europäischer Ebene und durch die Beteiligung an geförderten EU-Projekten profitieren.


Bitte nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf!

Antje Overmeyer

0511 / 120 - 8433

antje.overmeyer@mb.niedersachsen.de


Claudia Vörtmann

0511 / 120 - 8440

claudia.voertmann@mb.niedersachsen.de


Vanguard-Initiative kurz und knapp

Die Vanguard Initiative ist ein Zusammenschluss aus 39 innovationsstarken europäischen Regionen mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Netzwerken, Clustern und weiteren Institutionen. Das Netzwerk wurde 2013 ins Leben gerufen und ist seither beständig gewachsen. Vanguard fördert konkrete Projektarbeit und berät die EU-Kommission.

Die Arbeit in den unterschiedlichen Themenbereichen/Pilotaktionen wird jeweils von mehreren Regionen federführend koordiniert. Die Themenfindung für die Einzelprojekte innerhalb der Pilotaktionen erfolgt bottom-up auf Initiative der beteiligten Akteure aus den Regionen. Auch die Einführung neuer Pilotaktionen ist möglich.

  Bildrechte: Vanguard Initiative
Online Workshops zur Vanguard Initiative im November 2021

Zusammen mit den Koordinatoren der sieben Pilotaktionen richten wir in Kürze 7 thematische Workshops aus, zu der niedersächsische Akteure und Interessierte herzlich eingeladen sind.

Video zur Vanguard Initiative

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln