Niedersachen klar Logo
Lingener Marktplatz

„Lieferverkehre in Innenstädten“ - Veranstaltungsreihe zur Zukunft der Innenstädte

Onlineveranstaltung am Freitag, den 26. November 2021, ab 12.00 Uhr
Foto: Richard Heskamp
Ministerin Birgit Honé in einer niedersäschsichen Innenstadt

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“

Niedersachsen unterstützt die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten
Foto: MB
Logo der Richtlinie Zukunftsräume Niedersachsen

Förderprogramm für kleine und mittlere Städte geht in die fünfte Runde
Foto: MB
Karte Wasserstoff

Grüner Wasserstoff ist ein Zukunftsthema für niedersächsische Regionen

Europa- und Regionalministerin Birgit Honé besucht Wasserstoffprojekte und veröffentlicht Übersichtskarte für Niedersachsen
Foto: MB
Das Coronavirus.

Honé: „EU-Förderung wird um zwei Jahre bis mindestens Ende Juni 2022 gestreckt“

Europaministerin ordnet großzügige Regelung zur Entlastung von Projektträgern an
Foto: iStock/wildpixel
Kartenmotiv

Projektatlas - Niedersachsens EU-Projekte

EU-Projekte auf einen Blick - in unserem Projektatlas finden Sie alle EFRE- und ESF- Projekte der aktuellen Förderperiode sowie ausgewählte ELER Projekte. Suchen Sie gezielt nach Themen und Projekten aus ihrer Region.
Innenstadt Hildesheim Bildrechte: ClemensHeidrich

EFRE-Programm „Resiliente Innenstädte“

Das Förderprogramm Resiliente Innenstädte soll niedersächsischen Städten und Gemeinden eine behutsame Umgestaltung der Innenstädte ermöglichen. mehr

Logo 5g Reallabor Braunschweig-Wolfsburg Bildrechte: DLR

Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier nimmt an Veranstaltung zur Halbzeitbilanz des 5G-Reallabors in Braunschweig teil

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erforscht mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie den Nutzen des Mobilfunkstandards 5G in der Praxis. Die Übertragung von Dateien ist hierbei in Echtzeit möglich, 5G gilt zudem als besonders sicher und erlaubt eine hohe Bandbreite. mehr

Schmuckgrafik zum Thema Medizin (Stetoskop) Bildrechte: Bruno Glätsch Pixabay

„Alles unter einem Dach“: Regionale Versorgungszentren in den ländlichen Räumen

Die Sicherstellung der Daseinsvorsorge ist im Flächenland Niedersachsen ein wichtiges Zukunftsthema. mehr

Bildrechte: MB Niedersachsen

Kooperation zur beruflichen Bildung mit Andalusien

Praktikanten bilden Auftakt zum Bildungsaustausch mit Andalusien - Niedersachsen und das südspanische Andalusien haben trotz der Corona-Pandemie eine Kooperation zur Zusammenarbeit in der Beruflichen Bildung vorangebracht. mehr

Grenzenlos gute Projekte Bildrechte: MB

„Grenzenlos gute Projekte – Welche Möglichkeiten bietet uns die neue Interreg-Förderperiode?“ Onlineveranstaltung am 3. November 2021:

Kurzbericht über die Online-Auftaktveranstaltung zur neuen Interreg Förderperiode 2021- 2027 „Grenzenlos gute Projekte – Welche Möglichkeiten bietet uns die neue Interreg-Förderperiode?“ mehr

Bildrechte: StK

Regionale Handlungsstrategien

Von den Ämtern für regionale Landesentwicklung wurden Regionale Handlungsstrategien erarbeitet, die am 15.12.2014 vom Kabinett zur Kenntnis genommen wurden. Sie stellen den Fahrplan für die zukünftige Entwicklung der Regionen dar und spielen damit eine zentrale Rolle. mehr

Bildrechte: 3N Kompetenzzentrum e.V.

Projektförderung im Interreg-A-Programm

Das Projekt H2Chance erhält einen Zuschuss von 135.000 € aus dem Interreg-A-Programm zur Erprobung der Effizienzsteigerung von Biogasanlagen durch Wasserstoff im Grenzraum Niedersachsen-Niederlande. mehr

Corona-Virus Bildrechte: iStock/wildpixe

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Auf dieser Seite informieren wir tagesaktuell über das Infektionsgeschehen in Niedersachsen und die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus sowie zur Corona-Schutzimpfung. Thematisch gegliedert beantworten wir häufig gestellte Fragen und informieren über die Planungen der Landesregierung. mehr

Pin mit Fähnchen der Europäischen Union und Niedersachsen Bildrechte: MB

Kofinanzierungshilfen für finanzschwache Kommunen

Mit der Richtlinie „Kofinanzierungshilfen“ unterstützt das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung finanzschwache Kommunen, die selbst nicht in der Lage sind, die notwendigen Eigenanteile zur Kofinanzierung von EU-Förderprojekten aufzubringen. mehr

EFRE- und ESF-Förderung: Qualifizierung und Beratung soll nicht unter Corona leiden

Empfänger von EU-Fördergeldern aus ESF und EFRE sollen keine Nachteile erleiden, wenn sie gesteckte Ziele und bestimmte Nachweise aufgrund von Corona-Schutzmaßnahmen derzeit nicht erreichen können. Das legt ein Erlass des Ministeriums für Bundes- und Europaangelegenheiten vom 16.03.2020 fest. mehr

Fahnen im Wind Bildrechte: grafolux & eye-server

Niedersachsen in Europa – Positionen und Prioritäten

Ein Diskussionsbeitrag der Niedersächsischen Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung anlässlich der Konstituierung der neuen Europäischen Kommission mehr

Bildrechte: Interreg Europe

Interreg Europe: Projekt DIALOG - Dialog for Innovation And LOcal Growth

Das Projekt DIALOG hat das Ziel, die Effektivität und Nachhaltigkeit regionaler Förderprogramme aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) durch eine systematische und frühzeitige Stakeholder-Einbindung in der Konzeptions- und Umsetzungsphase zu verbessern. mehr

Bildrechte: Nds. MB

Förderprogramm Zukunftsräume Niedersachsen - Erste Zuwendungsbescheide in den Regionen übergeben

Das Programm fördert Städte und Gemeinden mit mind. 10.000 Einwohnern, in denen ein Grund- oder Mittelzentrum festgelegt ist. Sie übernehmen wichtige Versorgungsfunktionen für ihr Umland. Mit der Förderung soll die Ankerfunktion von Mittel- und Grundzentren in ländlichen Räumen gestärkt werden. mehr

Informationsportal Fördergelder: Europa für Niedersachsen

Auf dem Informationsportal www.europa-fuer-niedersachsen.de finden Sie alles Wissenswerte zu den niedersächsischen Förderprogrammen aus den Fonds EFRE, ESF und ELER der Europäischen Union. Der Projektatlas zeigt die Projekte der aktuellen Förderperiode. mehr

Deutsche Delegation beim AdR

Der Ausschuss der Regionen

Die wichtigste Aufgabe des Ausschusses der Regionen ist die Erarbeitung von Stellungnahmen und Entschließungen zu Politikbereichen, die die regionale oder kommunale Ebene unmittelbar berühren. Sie werden der Kommission, dem Parlament und dem Rat übermittelt und im Amtsblatt der EU veröffentlicht. mehr

Ministerin Birgit Honé

Ministerin Birgit Honé

Hier finden Sie den Lebenslauf der Ministerin Birgit Honé. mehr

Ministerin Birgit Honé vor dem Niedersächsischen Landtag Bildrechte: MB

Reden und Beiträge von Ministerin Birgit Honé

Hier finden Sie eine Auswahl an Reden und Beiträgen von Ministerin Birgit Honé. mehr

Icon Masterplan Digitalisierung

Digitalisierung: Chancen für die Regionen in Niedersachsen

Die Digitalisierung ist für die Regionen in Niedersachsen eine große Chance. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln