Niedersachen klar Logo

Das Ministerium in leichter Sprache

Das MB in Leichter Sprache

Sie sind hier auf den Internet-Seiten vom Europa- und Regional-Ministerium

Der ganze Name vom Ministerium heißt:

Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung.

Wir möchten Ihnen den langen Namen erklären.


Was ist ein Ministerium?


Ein Ministerium ist eine Behörde.

In dieser Behörde werden viele Dinge geregelt.

Jedes Ministerium ist für ein Thema zuständig.

Ein Ministerium hat eine Chefin oder einen Chef.

Die heißt Ministerin oder Minister.

Die zweite Chefin oder der zweite Chef heißt Staats-Sekretär.

Außerdem gibt es in einem Ministerium Abteilungen.

Dort arbeiten viele Menschen.

Die bereiten alle wichtigen Dinge vor.

Die Ministerin vom Europa- und Regional-Ministerium in Niedersachsen heißt Birgit Honé.

Der Staatssekretär heißt Matthias Wunderling-Weilbier.

Unser Ministerium hat diese Themen:

Europa, Regionales und Bundes-Politik.

Artikel-Informationen

erstellt am:
31.05.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln