Niedersachen klar Logo

Nachrichten zum Stand des Brexit-Prozesses

28.05.2020: Michel Barnier - Nächste Gesprächsrunde über Brexit-Anschlussvertrag zentral

Die in der nächsten Woche anstehende Verhandlungsrunde über ein Brexit-Anschlussabkommen zwischen London und Brüssel ist nach Ansicht von EU-Chefunterhändler Michel Barnier ausschlaggebend mehr

27.05.2020: Britische Opposition will zwei Jahre längere Brexit-Übergangsphase

Die Europäische Union ist zu einer zweijährigen Verlängerung der Brexit-Übergangsphase bereit. Das hat EU-Chefunterhändler Michel Barnier in einem Brief an die sechs britischen Oppositionsführer bestätigt. Eine Verlängerung um «bis zu einem oder zwei Jahren» sei möglich. mehr

18.05.2020: «The Times»: Abkommen mit der EU trotz Corona-Krise erreichbar

Die Londoner «Times» beschäftigt sich am Montag mit dem Brexit in Zeiten der Corona-Krise: «Am 31. Januar hat Großbritannien die EU offiziell verlassen, nachdem Boris Johnson bei den Wahlen im Dezember 2019 für seine Austrittsbedingungen ein Mandat bekommen hatte. mehr

10. Mai: EU und Großbritannien verhandeln wieder über Handelsabkommen

Nach zwei ergebnislosen Verhandlungsrunden versuchen Großbritannien und die Europäische Union ab Montag erneut, auf dem Weg zu einem Handelsabkommen nach dem Brexit voranzukommen. Die dritte Runde soll sich in täglichen Videokonferenzen über die ganze Woche bis Freitag erstrecken. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln